SV Mammendorf e. V.
B1-Junioren Zugspitzmeisterschaft 11.01.2020 in Hausham

Die Fortsetzung der Hallenmeisterschaft nahm abrupt ein Ende. Aus im Kreisfinale. In Hausham konnte das B1-Team an ihre bisher gezeigten Leistungen nicht anknüpfen. Der Schritt in die nächste Qualifikationsrunde der Obb.-Meisterschaft war zu groß.

Mit den kurzfristig, gesundheitsbedingten Ausfall von Felix Hallmaier fehlte dem Team der Leader im Spiel und seine Ansprachen an sein Team, das Letzte aus sich herauszuholen. Zudem merkte man dem Team eine fehlende Frische an.

 

In den Spielen gegen Grünwald (0:1), dem TSV Eurasburg-Beurenburg (1:2 / Tor: Daniel Albertshofer) und dem abschließenden Gruppenspiel gegen Peiting (0:1) war man immer knapp an einer Punkteteilung oder einem Erfolg vorbei geschrammt. Dass es sich grundlegend um höherklassige spielende Mannschaft handelte, hat man dem Spielverlauf nicht entnehmen können.

 

Ganz ohne einen Erfolg zu erzielen, wollte das Team dann doch nicht dieses Kreisfinale beenden. Mit dem Siegtreffer von Sanin Groso konnte man das abschließende Platzierungsspiel gegen die Fördergruppe Miesbach erfolgreich gestalten. Ein Achtungserfolg.

 

Dominik Strasser und Andi Steiner: „Ein Lob an das gesamte Team für die erbrachte Leistung im gesamten Ablauf der Hallenmeisterschaft. Keiner hatte uns auf dem Schirm, und trotzdem sind wir soweit mit dem Motto : „Müssen tun wir nicht, aber geil wäre es schon weiterzukommen“, bis ins Kreisfinale der Zugspitzmeisterschaft gekommen. Heute – in Hausham – sollte es nicht sein. Wir sind aber der erbrachten Leistung mächtig stolz auf unser Team.“

 

Bericht von Andreas Steiner

 

Aktuelle Termine

12 Aug 2020;
18:30 - 19:30 Uhr
Geschäftsstelle geschlossen (Ferien)
19 Aug 2020;
18:30 - 19:30 Uhr
Geschäftsstelle geschlossen (Ferien)
26 Aug 2020;
18:30 - 19:30 Uhr
Geschäftsstelle geschlossen (Ferien)

BFV - Fussball Termine

Laden...